Interview mit Lena Wathling

Name:Lena Wathling
Geb.-Datum:2000
Wohnort:Kreis Wolfenbüttel
Spielsystem:aggressives Konter-/Schusssystem mit kurzer Noppe auf der Vorhand
Material:Holz:
Belag VH:
Belag RH:

Hallo Lena,

hast Du etwas dagegen, wenn ich Dich auf unserer Internetseite kurz vorstelle und würdest du ein paar kurze Fragen beantworten?

Nein, ich habe nichts dagegen. Schiess los!

Mit wieviel Jahren hast Du mit Tischtennis angefangen?

Als ich 8 Jahre alt war habe ich in unserem Ort angefangen Tischtennis zu spielen.

Wie alt warst Du, als Du in unserem Stützpunkt angefangen hast?

Mit 9 Jahren habe ich an den Minimeisterschaften teilgenommen. Da hast Du mich zum Bezirkskader eingeladen. Seit dem bin ich dabei.

Wo trainierst Du zur Zeit, und wieviele Trainingseinheiten absolvierst Du pro Woche?

Ich komme zur Zeit auf drei Trainingseinheiten pro Woche. 2 Mal fahre ich zum Landesstützpunkt und 1 Mal trainiere ich bei meinem Verein.

Für welche Vereine hast du bisher gespielt und in welcher Spielklasse?

Angefangen habe ich in der Nachwuchsstaffel beim TSV Destedt. Seit meiner zweiten Saison spiele ich beim TTV Evessen, wo ich in der Bezirksklasse der Mädchen anfing. Es folgte ein Jahr Bezirksliga. Jetzt spiele ich gerade meine zweite Niedersachsenligasaison. Zusätzlich helfe ich in unserer 1. Damenmannschaft in der Bezirksoberliga aus.

Welche kurz- bzw. langfristigen Ziele hast Du Dir gesteckt?

Ich möchte nächstes Jahr mit meinem Verein in der Landesliga der Damen spielen. Bei Landesveranstaltungen möchte ich ganz vorne mitspielen um mich evtl. für eine deutsche Veranstaltung zu qualifizieren.

Was waren bisher Deine größten Erfolge?

Bei den Landesmeisterschaften der B-Schülerinnen habe ich die Bronzemedallie gewonnen. Das gleiche Ergebnis konnte ich beim internationalen Turnier in Hasselt, das liegt in Belgien, erzielen. Auch die Teilnahme an verschiedenen internationalen Turnieren mit dem TTVN waren tolle Erfahrungen.

Was machst Du, wenn Du gerade nicht zur Schule gehst oder Tischtennis spielst?

Ich treffe mich gern mit Freunden und verbringe gerne Zeit mit meiner Familie. Seit einiger Zeit spiele ich Gitarre und besuche einen Tanzkurs.

Vielen Dank für das nette und interessante Gespräch. Ich wünsche Dir noch viel Erfolg beim Tischtennis!